Projekte | Abgeschlossene Projekte | TBZ Technisches Betriebszentrum, München

Neubau eines technischen Betriebszentrums

TBZ - Schragenhofstraße
80992 München

Projektinhalt / Projektbesonderheiten

Technisches Betriebszentrum bestehend aus 2 Gebäuden, Kalthaus und Warmhaus, diese durch ein Glasdach verbunden.

Verschiedene Funktionen wie Verwaltungs- und Büroräume, Verkehrsleitzentrale und Warmlager im Warmhaus sowie

Parkgarage, Kaltlager und Kranhalle im Kalthaus.

Mischkonstruktion aus Stahlbeton und Stahlbau. Dem Charakter des Gebäudes folgend, sehr  technische Fassaden

aus Profilglas, Streckmetall, Blechverkleidungen und Sichtbeton sowie konventionellen Pfosten-Riegel-Fassaden und Wärme-

dämmverbundsystem.

 

Stahlkonstruktionen mit Hösch-Additivdecken.

Hohe Oberflächengenauigkeit wegen fertiger nur noch zu beschichtender Böden.

Sichtbetonanforderungeng SB 3 "erhöht" mit exakten Anforderungen an das Schalungsbild.

Geschossweise Anpassung der technischen Spezifikationen der Oberflächenbeschichtungen ausgelegt auf die Umgebungs-

variablen und Nutzungsbedingungen.


Auftraggeber

Öffentlich

 


Architekten

Auer+Weber+Assoziierte GmbH

 


Projektgröße

Grundfläche je Gebäude ca. 125 x 25 m
BGF ca.   16.500 qm

BRI  ca. 103.000 cbm


 

Beauftragte Leistungsphasen

HOAI § 15 Lph. 6 - 9



Bauzeit

3 Jahre

 

⇑ zurück zur vorherigen Seite         ‹‹ rückwärts blättern || vorwärts blättern ››